Logistik: Regionale Produkte von A nach B?

 

Aktuell: Die Dokumentation der Ergebnisse der Session finden Sie hier.

Regionale Produkte sind online schnell bestellt, aber wie kommt das Produkt – vor allem bei kleinen Mengen und wechselnden Angeboten – vom Erzeuger zur Verbraucherin? Vorgestellt werden neue digitale Lösungen für Logistik vom Land in die Stadt und im ländlichen Raum.

Inputs:
Anja Sylvester (LandLogistik)
Robert Schultz (Obergudt),

Themenstrang 2: Regionales Wertschöpfungsketten-Management und
Nachhaltigkeitsberichterstattung